Schön dass du da bist!

Hier geht es um deine Zukunft!

Du bist zwischen 16 und 26 Jahren alt und hast absolut keinen Plan, was du mit dir und deiner Zukunft anfangen sollst? Keine Panik: Du bist nicht allein mit dieser Erfahrung!

Du hast AD(H)S, bis autistisch veranlagt, hast Lern- und Kommunikationsprobleme oder Schwierigkeiten, dich sozial zu integrieren?
Auch damit bist du nicht allein. Gerne helfen wir dir, dich mit dir und in deinem Umfeld besser zurechtzufinden.

Kein Schulabschluss, kein Ausbildungsplatz? Auch hier helfen wir, bereiten dich auf einen Schulabschluss vor, vermitteln Praktika und im Idealfall einen Ausbildungsplatz.

Du kommst aus einem anderen Land, bist in der deutschen Sprache noch nicht so richtig fit und möchtest in Deutschland gut ankommen? Auch in diesem Fall kannst du dir sicher sein, dass wir alles uns Möglich tun, um dir den Start in Deutschland zu erleichtern.

Wie machen wir das alles?

pasapa (das kommt vom französischen „pas a pas“ = „Schritt für Schritt“) ist eine anerkannte Jugendhilfeeinrichtung mit integrierter Berufsbildung. Für die über 18-Jährigen unter euch arbeiten wir auch mit der Agentur für Arbeit und mit Anbietern von Reha-Maßnahmen sowie anderen Behörden und Sozialträgern zusammen (zum Teil noch im Aufbau).

 

Hinweis:

Seit unsere Website gehackt wurde, haben wir uns entschieden, das zum ohnehin fälligen Anlass zu nehmen, unsere Website zu aktualisieren und neu aufzubauen.
Dafür benötigen wir ein wenig Zeit und bitten um euer Verständnis.

Herzliche Grüße

Euer pasapa-Team

Impressum:
pasapa Mensch und Beruf e.V.
Oberstraße 16
06493 Harzgerode
Verantwortlich im Sinne des Telemediengesetzes: Markus Schmidt
Email: info(ät)pasapa(punkt)de

Eine Antwort auf „Schön dass du da bist!“

  1. Richtig, richtig gut!
    Das Filmchen mit Chris ist total cool und die Bildergalerie auch: Das Bild mit der Frau und dem grünen Tuch würde ich rausnehmen, das wirkt unecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.